TubeMeister 36 Head

Full House


Die Bühne ist der natürliche Lebensraum des Tubemeister 36. Mit seinen 36 Watt und den überdimensionierten Trafos ist er ein echtes Biest. Doch mit dem eingebauten Powersoak lässt es sich nach Belieben kontrollieren.


HIGHLIGHTS


Unabhängige Gain- und Master-Regler, sowie ein schaltbarer FX Loop sind Standard-Features heutiger Drei-Kanal-Verstärker. Für ein TubeMeister Flaggschiff reicht das aber noch lange nicht aus. So haben Mr. Hughes & Herr Kettner dem Tubemeister 36 ein MIDI-System spendiert, das nicht nur die Kanalumschaltung, den Effektweg und den eingebauten Hall steuern, sondern auch die einzelnen Stufen des eingebauten Powersoaks schalten kann. Ein Knopfdruck genügt, um aus all diesen Zutaten bis zu 128 verschiedene Kombinationen zu zaubern, die sich ganz bequem via MIDI abrufen lassen.


TECHNISCHE DATEN


TubeMeister 36 Head
KANäLE Clean, Crunch, Lead
LEISTUNG 36 Watt
POWER-SOAK 18, 5 , 1, 0 Watt
ENDSTUFE 4 x EL84
PREAMP 3 x 12AX7
TSC Ja
EFFEKT-WEG seriell
HALL Digital Spring Reverb
MIDI In
RED BOX Ja
FUßSCHALTER 2 x FS-2 (optional)
SCHALTFUNKTIONEN Kanäle, Hall, Effektweg
SPECIAL FEATURES MIDI-Power-Soak
SPEAKER-ANSCHLüSSE 1 x 8-16 Ω
MAßE 445 x 170 x 150 mm
GEWICHT 7,7 kg
SCHUTZHüLLE Softbag inklusive

BILDER


VIDEOS